"Sehr hohe Kundenorientierung"

01. Oktober 2015 DRÄXLMAIER erhält Qualitäts-Auszeichnung von Jaguar Land Rover

Solihull/Vilsbiburg, 1. Oktober 2015. – Große Ehre für DRÄXLMAIER: der Automobilzulieferer wurde vor Kurzem an seinem englischen Standort in Solihull von Jaguar Land Rover mit dem "JLRQ Award" ausgezeichnet. Jaguar Land Rover prämiert damit Lieferanten-Standorte, welche besondere Anforderungen des britischen Premium-Automobilherstellers hinsichtlich Produkt- und Prozessqualität erfüllen.


"Die Auszeichnung erfüllt das gesamte Team in Solihull und auch mich persönlich mit großem Stolz. Alle haben exzellente Arbeit geleistet", freut sich Joachim Putsch, Werkleiter des DRÄXLMAIER Standorts in Solihull, bei der Überreichung des JLRQ Awards. "Wir leben eine sehr hohe Kundenorientierung bei DRÄXLMAIER. Meine Mannschaft ist hochmotiviert und wir werden auch künftig Jaguar Land Rover in der gewohnten Premiumqualität beliefern", so Putsch weiter.


Barbara Bergmeier, Geschäftsführerin Produktion und Logistik bei der DRÄXLMAIER Group, hob im Rahmen der Verleihung hervor, dass DRÄXLMAIER die Philosophie des Kunden verstehe und lebe. "Unsere Prozesse sind stabil, synchron und präzise aufeinander abgestimmt. So liefern wir Mittelkonsolen und Cockpits für den Land Rover Discovery, Range Rover und Range Rover Sport sequenzgenau an die Fertigungslinien von Jaguar Land Rover", erklärte Bergmeier.


In den nächsten Monaten will die  DRÄXLMAIER Group den JLRQ-Status auch für ihren englischen Standort in Tamworth erhalten und mit Hochdruck auf den begehrten Jaguar Land Rover "Supplier Excellence Award" hinarbeiten.


Den JLRQ-Status erhalten nur die Lieferanten-Standorte, die unter anderem in den Bereichen leistungsfähige Systeme, nachhaltige Performance, Kundenunterstützung und kontinuierliche Verbesserungsprozesse erstklassig sind. Weitere Voraussetzung sind Zertifizierungen gemäß der Umweltmanagement-Norm ISO 14001 sowie des Qualitätsmanagement-Systems ISO/TS 16949.

 

Allgemeine Informationen

Über die
DRÄXLMAIER Group

Die DRÄXLMAIER Group beliefert weltweit Premium-Fahrzeughersteller mit komplexen Bordnetzsystemen, zentralen Elektrik- und Elektronikkomponenten, exklusivem Interieur sowie Speichersystemen für die Elektromobilität. Die Kombination der Kernkompetenzen Interieur, Elektrik, Elektronik und Speichersysteme macht DRÄXLMAIER einzigartig in der Branche. Dabei deckt das Unternehmen die gesamte Prozesskette von der ersten Idee über den Entwicklungs- und Produktionsprozess bis hin zur sequenzgenauen Lieferung der Produkte an die Produktionsbänder der Premium-Automobilhersteller ab. Die DRÄXLMAIER Group als Erfinder des Kundenspezifischen Kabelbaums entwickelt heute zukunftsweisende Bordnetztechnologien sowie Elektrik- und Elektronikkomponenten direkt inhouse. Hierzu zählen unter anderem Mehrspannungs- und Hochvoltbordnetze, Batteriemanagementsysteme und Intelligente Stromverteiler. An der Zukunft emissionsfreier Mobilität arbeitet DRÄXLMAIER mit seinen Lösungen für Nieder- und Hochvolt-Speichersysteme. Als Marktführer für Interieur-Systeme von Premium-Fahrzeugen beliefert die DRÄXLMAIER Group zudem Premium-Automobilhersteller mit Ambientebeleuchtung, Mittelkonsolen, Türverkleidungen und Instrumententafeln sowie kompletten Tür- und Cockpit-Modulen. 

Die DRÄXLMAIER Group ist ein internationaler Automobilzulieferer mit mehr als 60 Standorten in über 20 Ländern. Das 1958 in Deutschland gegründete Unternehmen beschäftigt heute weltweit über 75.000 Mitarbeiter. Für die DRÄXLMAIER Group als inhabergeführtes Unternehmen ist verantwortungsvolles und langfristiges Denken seit jeher Basis für wirtschaftlichen Erfolg. Fester Bestandteil der Strategie ist es deshalb, die Geschäfts- und Produktionsprozesse sowie die Produkte nachhaltiger zu gestalten und so die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens langfristig zu steigern.

2019 erzielte die DRÄXLMAIER Group einen Umsatz von 4,9 Milliarden Euro. Zu den Kunden des Top 100 Automobilzulieferers gehören Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche und VW, sowie kalifornische Automobilhersteller.