DRÄXLMAIER in Österreich

Der Standort
Braunau

In der Industriezeile 1-3 in Braunau am Inn liegt der österreichische Standort des Automobilzulieferers DRÄXLMAIER.

DRÄXLMAIER in Braunau

Innovationspartner
der Automobilindustrie

Als Spezialist für innovative Bordnetz-SystemeBatteriesysteme, moderne Elektrik- und Elektronik-Komponenten und exklusive Interieure begleitet DRÄXLMAIER Premium-Automobilhersteller wie Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche, Rolls-Royce und VW im gesamten Entstehungsprozess – von der allerersten Idee bis hin zur sequenzgenauen Anlieferung.


Seit 1978 verfügt die DRÄXLMAIER Group über den Standort in Braunau. Das Produktionswerk wurde im Laufe der Zeit zum High Tech-Standort ausgebaut.

Automobilgeschichte schreiben

Am 12. September 1978 unterzeichnet Fritz Dräxlmaier senior die Gründungsurkunde für den Standort Braunau. Das Unternehmen DRÄXLMAIER gibt es damals schon seit 20 Jahren. In Österreich startet die Kabelsatzfertigung mit 40 Mitarbeitern. Im Laufe der Jahre entwickelt sich der Standort kontinuierlich weiter und wird zum hochtechnologischen Werk ausgebaut.

Karriere

Gemeinsam mobile
Zukunft gestalten

Braunau bietet vielfältige Karrieremöglichkeiten.

Verantwortungsvoll handeln

Mit unseren Produkten und Innovationen leisten wir einen wesentlichen Beitrag dazu, dass individuelle Mobilität künftig den steigenden ökologischen Anforderungen gerecht wird. Wir übernehmen zugleich Verantwortung für die Einhaltung von ethischen Grundsätzen und von Richtlinien zum Arbeits- und Gesundheitsschutz im gesamten Unternehmen weltweit und verstehen uns als Partner der Region, in der wir tätig sind. In Braunau unterstützt DRÄXLMAIER beispielsweise die Lange Nacht der Forschung.